Katze Mietzekatze aus Öjendorf

Besitzer bekannt!

Mietzekatze braun-grau getigert mit weiß aus Öjendorf.
 Vor 5 Jahren hast du dir dein zu Hause ausgesucht, es sollte der Friedhof Öjendorf sein.

 Schnell hast du Anschluss bei den lieben Mitarbeitern gefunden.
 Sie nahmen dich auf, du wurdest kastriert und gekennzeichnet.
 Du warst nicht mehr allein, sondern hattest deine Familie gefunden.
 Es mochten dich alle sehr, jeder brachte Futter oder Leckerlis mit,
 und du wurdest immer gestreichelt und gebürstet.

 Klar du konntest auch, wenn du kein Bock hattest eine richtige Diva sein,
   aber es sei dir verziehen. Du warst immer und überall dabei, jeder nahm auf dich Rücksicht, ließ     dich rein, wenn es regnete oder kalt war, suchte dich, dass du drinnen bleiben konntest und   verwöhnte dich auf seine Art und Weise.

  Hast auch Ausflüge gemacht, Mäuse gejagt, lagst gerne im Blumenkübel in der Sonne
 oder im  Beet und hast dein Leben einfach genossen.

   Bis der 18. November 2019 kam. Ich erhielt einen Anruf, du wurdest angefahren, 5 Jahre ging   alles  gut bis du dann in einer 30 iger Zone auf dem Friedhof getroffen wurdest.
 Sofort warst du nicht tot, nein du musstest noch sehr leiden, gerne hätten wir dir das erspart,
 der Arzt war unterwegs, doch es war zu spät.

  Viele waren bei dir, du warst nicht allein! Es ist so traurig, du warst sehr beliebt auch wenn es     nicht jeder gezeigt hat! Nun habe ich dich ins Krematorium nach Hanstedt gebracht, dort wirst du   eingeäschert und ich hole dich ab und bringe dich wieder nach HAUSE!
 Dort wirst du deine letzte Ruhe finden.

 Ruhe in Frieden meine liebe Mietzekatze! Wir werden dich alle sehr vermissen!

2013-2019